gemüseanbau landgut zapfenhof
Anfrage
Anfrage:

Eigenanbau im Landgut ZapfenHof

Kräuter- & Gemüsegarten

Nachhaltig und Regional

Nachhaltigkeit und Regionalität

Warum im Landgut ZapfenHof Nachhaltigkeit und Regionalität ganz groß geschrieben werden?

Wir sind der Meinung, nur was mit Liebe gehegt und gepflegt wird, wem viel Zeit gewidmet wird, kann gut gedeihen. Dabei handelt sich in diesem Falle nicht um unsere Kinder, deren Glück zweifelsohne unser höchstes Gut ist, sondern ausnahmsweise um die Lebensmittel, die wir hier im ZapfenHof selbst erzeugen. Was in unserer hauseigenen Landwirtschaft Milch, Butter, Käse, Fleisch und Wurst sind, sind in Ingrids Gemüse- und Kräutergarten der duftende Salbei, die knackigen Salate oder die herzhaft-süßen Karotten. 

lavendel garten zapfenhof

Frische Tipps

Aus dem Garten

Jeder der Lust hat, darf im Garten helfen.

Gut beschildert kann sich jeder ein Bild davon machen, was wo wächst. Im Landgut ZapfenHof freut man sich über helfende Hände bei der Aussaat und das gemeinsame Ernten ist ein wahres Fest. 

Danach landen die kostbaren Schätze in der Küche unserers Restaurants. Wer Lust und Laune hat, hilft bei der Produktion von Marmelade und Hollersaft,  oder wirft einen neugierigen Blick über die Schultern des Küchenteams. Tipps und Tricks zur Kulinarik werden auch hier gerne an Interessierte weitergegeben.

krautergarten hotel zapfenhof

Biokaugummi was ist das?

Sie möchten wissen was Biokaugummi ist? So viel sei verraten: Er schmeckt auch den Großen.

Aber wenn Sie mehr wissen möchten, dann sollten Sie unbedingt zu uns in den ZapfenHof kommen.

Ihr Urlaubsangebot

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und der respektvolle im Umgang mit unserer gesunden Natur sind uns ein großes Anliegen. Wir möchten, dass auch die uns nachfolgende Generation noch die Früchte, die wir heute säen, ernten kann. Seien es Früchte im Sinne von sauberer Luft, naturbelassener Landschaft, gesundem Wald und einem liebevollen Umgang mit unserer Fauna und Flora. 

Denn wissen Sie:

Keine Schneeflocke in der Lawine wird sich je verantwortlich fühlen! 
Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Aphoristiker